Konferenz  /  23. Februar 2023, 9:00 bis 18:00 Uhr

Baltic Work Day - Mit New Work zur Fachkräftsicherung

Wie kann New Work zur Fachkräftesicherung beitragen?

Zur Beantwortung und Diskussion dieser Frage laden wir Sie zum 1. Baltic Work Day, am Donnerstag, 23. Februar 2023, ins Fraunhofer IGP ein. Wir bringen Sie mit Expert:innen zum Thema New Work zusammen. Unsere Referent:innen bringen  Impulse und Insights aus Wissenschaft und Wirtschaft mit und zeigen wie sich New Work auch abseites des Schreibtisches umsetzen lässt.

Welche New Work Methoden sind hilfreich?  Wie können damit Fachkräfte gewonnen und gesichert werden? Dazu teilen unter anderem Guido Zander (ssz Beratung), Gabriel Rath, Katrin Pape (vote2work) und Axel Fick (mv-works) ihr Wissen und ihre Erfahrungen. Unsere Experimentierräume für neues Arbeiten bieten außerdem die Möglichkeit, unter Anleitung der Expert:innen die Potenziale Ihres Unternehmens zu erkennen und zu verstehen.

Wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen und Einblicke in Methoden und produzierende Unternehmen geben, die New Work bereits jetzt erfolgreich einsetzen. Abschließend laden wir Sie ein, beim entspannten Networking neue Kontakte zu vertiefen und die Ergebnisse des Tages zu reflektieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!