Ausstattung

Büro-Laborgebäude Fraunhofer 2545 m² HNF (Büros, Labore)
Technikum Fraunhofer 133 m² HNF (Büros)
  1060 m² HNF (Versuchshalle, Labore)
LS FT und FüT Universität 92 m² HNF (Fertigungslabor Südstadt)
  268 m² HNF (Schweißlabor Warnemünde)

Das Fraunhofer IGP wächst! Nicht nur die steigenden Mitarbeiterzahlen sowie die Haushalts- und Ertragsentwicklungen beweisen die stetige Expansion, auch räumlich gibt es Veränderungen: Mit dem vierten Bauabschnitt wurde der weitere Ausbau der Einrichtung mit einem Investitionsvolumen von ca. 14. Mio. Euro beschlossen. Die Realisierung der neuen
Gebäude mit einer Gesamtfläche von circa 2.000 m² hat bereits begonnen. Mit der Fertigstellung 2021 wird der Standort in der Rostocker Südstadt um neue Büros, Labore und einer neuen Versuchshalle erweitert.

© Architekturgemeinschaft Fehr GmbH
© Architekturgemeinschaft Fehr GmbH

Derzeit verfügt das Fraunhofer IGP über 2.545 m² Büro- und Laborfläche in der Rostocker Albert-Einstein-Straße. Auf einer Technikumsfläche von circa 1.200 m² stehen modernste Ausstattungen für die anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung zur Verfügung. Zu den besonderen Einrichtungen zählen unter anderem Labore der Fertigungstechnik, Automatisierungs- und Robotertechnik, Messtechnik, Prüftechnik und PÜZ-Stelle, Schweißtechnik, mechanische Fügetechnik, Klebtechnik sowie eine Klimakammer, ein Bereich für virtuelle Realität und ein Labor für Industrie 4.0.